Montag, 20. September 2010

Heidetuch....

... in Baktus - Größe fast ausschließlich aus Resten mit schwarz Anteil.

Ich habe dieses Heidetuch zweifädig gestrickt. Wie gesagt, aus diversen schwarz - Resten und dann immer einen Faden eines bunten Garn ( "Softica" - ein Noname - Garn ) mitlaufen lassen.

Leider sind mir dann bei einer Schulterlänge von 100 cm die dunklen Reste ausgegangen. Deshalb ist es "nur" Baktusgröße geworden.






Die Abschlußkante wollte ich nicht einfach "nur abketten". So habe ich erstmal in einer Hinreihe nach jeder 5. Masche einen Umschlag gemacht ( damit das anschließende rechts - links Muster das Tuch an der Kante nicht zu sehr zusammenzieht ) und die folgenden Runden dann 3 rechts - 2 links gestrickt.



Daten :
  • Garn :
  1. Softica
  2. Rest "Schöller und Stahl Fortissima Socka"
  3. Rest "WollButt uni schwarz"
  4. Rest "Online Linetto"
  5. Rest "Gründl uni dunkelgrau"
  6. Rest "Opal Brasil"
  • Nadeln : 4er Knit Pro Rundstricknadel
  • Muster : Heidetuch
  • Maße : 100 x 29 cm
  • Verbrauch gesamt : 154 gr.


Liebe Grüße und bis bald

Kommentare:

  1. schön ist das tuch und das mit dem rand habe ich mir ganz geschwind notiert. das sieht sehr gut aus. danke für den tipp.
    liebe grüße und einen guten wochenstart
    brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Tücher gerade in dieser Baktusgröße am schönsten.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich, dass du einen Kommentar hinterlassen möchtest.
Vielen Dank dafür. Gruß Melanie

Ältere Posts :

Blog Widget by LinkWithin